Zum Inhalt springen
Home » Matcha » Matcha Eiswürfel selber machen (Rezept)

Matcha Eiswürfel selber machen (Rezept)

Heute lernst du, wie du ganz leicht Matcha Eiswürfel selber machen kannst. 

Diese sehen nicht nur super aus, sondern sind auch echt praktisch!

Du brauchst lediglich etwas Milch zu den Matcha Eiswürfeln geben und schon hast du erfrischenden Iced Matcha Latte

Matcha Time!

Matcha Eiswürfel Closeup

Ich habe mich ja schon mehrfach als Matcha Fan geoutet. Schließlich trinke ich fast täglich einen Matcha Tee. Ab und zu darf es auch mal ein Matcha Latte sein.

Natürlich probiere ich gerne neue Matcha Rezepte aus. Vor einiger Zeit bin ich auf Matcha Eiswürfel gestoßen und dachte mir, es ist mal an der Zeit das Rezept mit euch zu teilen.

Für die Matcha Eiswürfel benötigst du lediglich Matcha Pulver, Wasser und etwas Mandelmilch (oder Milch deiner Wahl).

Die Mandelmilch hilft dabei, dass sich Matcha und Wasser besser miteinander verbinden.

Am Leichtesten vermischst du die Zutaten mit einem Milchaufschäumer oder Mixer. Die Hilfsmittel sind aber nicht notwendig für die Zubereitung.

Hier erfährst du mehr zur Wirkung von Matcha Tee.

Matcha Eiswürfel Rezept

Matcha Pulver Mandelmilch Wasser

Zutaten:

  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Matcha Pulver
  • 2 TL Mandelmilch

Matcha Eiswürfel zubereiten

1. Vermische alle Zutaten miteinander.

2. Fülle das Gemisch in eine Eiswürfelform.

3. Ab ins Gefrierfach damit!

Am besten gibst du das Matcha Pulver durch ein Sieb zum Wasser. Dadurch verhinderst du, dass sich Klümpchen bilden. 

Ich vermische die Zutaten immer mit einem Handmilchaufschäumer. Ein elektrischer Milchaufschäumer oder Standmixer funktionieren ebenfalls super.

Falls du nichts davon zur Verfügung haben solltest, fülle alle Zutaten in eine Trinkflasche und schüttle sie ordentlich (für etwa 10 Sekunden).

Matcha Tee Eiswürfel im Glas

Was kannst du mit den Matcha Eiswürfeln machen?

1. Snack die Eiswürfel einfach direkt. Besonders erfrischend im Sommer! Dafür eignen sich kleine Eiswürfel natürlich umso besser.

2. Matcha Frappuccino. Mixe die Eiswürfel zusammen mit Milch in einem Stabmixer, bis das Ganze schon gleichmäßig ist. Zum Schluss garniere den Matcha Frappuccino mit etwas Sahne.

3. Iced Matcha Latte. Fülle die Eiswürfel einfach mit etwas Milch auf und fertig ist der Iced Matcha Latte. Für ein noch cremiges Ergebnis schäume die Milch vorher (im kalten Modus) auf.

4. Matcha Bubble Tea. Dazu gibst du die gekochten Tapioka Perlen zusammen mit mit den Matcha Eiswürfeln in ein Glas. Danach gießt du das Ganze mit einer Milch deiner Wahl auf.

Hier bekommst du das vollständige Matcha Bubble Tea Rezept!

Mandelmilch mit Matcha Eiswürfeln
  • Wundere dich nicht, dass sich das Matcha Pulver am Boden der Eiswürfel absetzt. Das ist ganz normal.
  • Umso hochwertiger dein Matcha Pulver, umso leuchtender deine Eiswürfel. Für dieses Rezept nehme ich auch mal Matcha von dm oder Rossmann.
  • Die Eiswürfel sind im Gefrierfach bis zu 2 Monate haltbar. Danach kannst du sie immer noch benutzen, allerdings verlieren sie etwas an Aroma.

Jetzt weißt du, wie du coole Matcha Tee Eiswürfel herstellst.

Hast du noch weitere Ideen, wofür man die Eiswürfel verwenden kann?

Falls dir das Rezept gefällt, freue ich mich über deine Bewertung oder einen Kommentar!

Weitere Beiträge für Matcha Fans:

Matcha Tee Eiswürfel im Glas

Matcha Eiswürfel

Hier lernst du Matcha Eiswürfel zuzubereiten.
Die leckere Erfrischung im Sommer!
Einfach etwas Milch zu den Eiswürfeln geben und fertig ist der eisgekühlte Matcha Latte!

Bewerte das Rezept:

Bisher keine Bewertung
Vorbereitung: 4 Min.
Zubereitung: 4 Stdn.
Gesamt: 4 Stdn. 4 Min.

Zutaten
  

Zubereitung
 

  • Mische alle Zutaten miteinander.
    Mixe Wasser, Matcha und Mandelmilch so lange miteinander, bis sie sich vollständig vermischt haben und keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Das klappt am leichtesten mit einem Milchaufschäumer. Alternativ fülle die Zutaten in eine Flasche und schüttle sie kräftig.
  • Fülle das Matcha-Milch-Wasser in eine Eiswürfelform und lege sie ins Gefrierfach.
    Dort benötigen sie 3–4 Stunden zum Aushärten.

Die angegebenen Nährwertangaben sind eine Schätzung. Sie variieren je nach Kochmethode und den verwendeten Zutaten.

Autor: Marc Leihe
Gericht: Getränke
Land & Region: Asiatisch
Gefällt dir das Rezept?Dann freue ich mich auf deine Bewertung!
Iced Matcha Latte | Matcha | Matcha Eiswürfel | Matcha Latte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating