Home » Über mich

Über mich

Sonnenuntergang Strand

 Hi, ich bin Marc.

Auf diesem Blog möchte ich meine Leidenschaft für Sushi mit dir teilen. Dabei geht es mir vor allem darum nützliches Wissen zu vermitteln und gute Tipps zu geben.

Bereits als Jugendlicher hat mich die kulinarische Leidenschaft gepackt.

Zunächst habe ich hauptsächlich italienische und asiatische Speisen zubereitet. Mit der Zeit habe ich immer neue Gerichte aus der ganzen Welt kennengelernt.

Dabei entstand auch meine Faszination für Sushi.

Der Grund liegt wahrscheinlich in der besonderen Ästhetik von Sushi und meiner Begeisterung für Fisch.

Ich bin an der Ostsee aufgewachsen und von früh an war frischer Fisch ein wichtiger Teil meiner Ernährung.

Nach dem Abitur habe ich den Bachelor in Psychologie gemacht.

Während des Studiums habe ich in einer Sushi Bar gearbeitet. Zunächst als Kellner, danach an der Bar und am Ende durfte ich als Sushi-Koch Sushi selbst zubereiten.

Davor habe ich Sushi ausschließlich in Restaurants in Deutschland und im Ausland gegessen. Dabei habe ich natürlich ebenfalls viele Erfahrungen gesammelt und gelernt, gutes Sushi von schlechtem zu unterscheiden.

Mittlerweile bereite ich Sushi auch sehr gerne zu Hause zu. Dabei experimentierte ich sehr gerne mit unterschiedlichen Zutaten.

Ich versuche ständig neue Erfahrungen zu machen, um meinen persönlichen Horizont zu erweitern. Als mir ein Freund seine Website gezeigt hat, war ich sofort Feuer und Flamme meine eigene Seite aufzubauen.

Zuvor hatte ich schon einige Male mit dem Gedanken gespielt. Da ich in der Schule aber nie wirklich gut im Schreiben war, habe ich die Idee immer schnell wieder verworfen.

Diesmal war es allerdings anders und so ist makemaki entstanden.

Mittlerweile bereitet mir das Schreiben und Kreativ sein richtig Spaß. Ebenfalls habe ich meine Leidenschaft für Webdesign entwickelt und bereits für Freunde Webseiten erstellt.

Seit kurzem wohne ich wieder an der Ostsee und verbringe meine Freizeit am liebsten am Meer. Mein absolutes Highlight sind dabei die Sonnenuntergänge am Strand.

In naher Zukunft ist mein Ziel mit dem Bulli zur Tour de France zu fahren. Wenigstes habe ich das Rennrad schon für den Bulli. 🙂

Ich freue mich immer über dein Feedback und deine Fragen in den Kommentaren. Natürlich kannst du mich auch direkt über das Kontaktformular erreichen.

Portrait von mir

In diesem Sinne,

makemaki