Home » Rezepte » Ingwerwasser (Rezept)

Ingwerwasser (Rezept)

Heute lernst du, frisches Ingwerwasser zu Hause selber zu machen!

Im Vergleich zu den fertigen Teebeuteln schmeckt es viel besser und bietet zudem eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. So ist Ingwer beispielsweise entzündungshemmend und schmerzlindernd.

Für dieses einfache Ingwer Wasser Rezept benötigst du nur 3 Zutaten!

Hier erfährst du alles zu den Anwendungsmöglichkeiten, Zubereitung und möglichen Nebenwirkungen.

Bist du bereit gesundes Ingwerwasser herzustellen?

Hast du Morgenrituale?

Ich lege großen Wert auf eine gute Morgenroutine, um perfekt in den Tag zu starten. Häufig beginne ich den Morgen mit einem frisch zubereiteten Matcha oder mit einer Tasse Cold Brew Kaffee.

Zur Zeit greife ich jedoch am liebsten zu heißem Ingwer Wasser. Kein Wunder bei den kalten Temperaturen draußen. Ich liebe das Getränk nicht nur für seinen scharfen Geschmack, sondern auch für seine immunstärkenden Eigenschaften!

In Asien schätzt man Ingwer als beliebtes Nahrungsmittel oder für medizinische Zwecke. Schließlich besitzt er viel positive Inhaltsstoffe, die die Gesundheit und das Wohlbefinden fördern.

Doch schauen wir uns die Wirkung des Ingwerwassers mal etwas genauer an!

Was bewirkt Ingwer im Wasser?

Ingwer Wasser ist ein wärmendes Getränk für kalte Tage. Ingwer ist reich an Antioxidantien und hat eine entzündungshemmende Wirkung. Dadurch lindert er wahrscheinlich Erkältungen. Wenn ich krank bin, greife ich jedenfalls zu nichts anderem.

  • Ingwer ist verdauungsfördernd, hilft bei Magenverstimmungen und lindert Übelkeit.
  • Ingwerwasser wirkt sich wahrscheinlich positiv Cholesterin- und Blutzuckerwerte aus.
  • Studien deuten darauf hin, dass Ingwer bestimmte Schmerzen wie Migräne lindern kann.

In diesem Beitrag gehe ich ausführlicher auf die gesundheitlichen Eigenschaften von Ingwer ein.

Obwohl Ingwer in der traditionellen chinesischen Medizin seit langem angewendet wird, ist die wissenschaftliche Forschung noch begrenzt. In vielen Studien ist nicht bekannt, in welcher Form Ingwer konsumiert wurde.

Kann man mit Ingwerwasser abnehmen?

Ingwer Wasser kann beim Abnehmen helfen. Der Grund sind seine gesunden Inhaltsstoffe. Ingwer regt den Stoffwechsel an und verbessert somit die Fettverbrennung. Zudem fördert er die Verdauung und reduziert das Hungergefühl. In Kombination mit anderen gesunden Zutaten wie Zitrone oder Apfelessig kann Ingwer einen wichtigen Beitrag zum Abnehmen leisten.

Kann zu viel Ingwer schädlich sein?

Natürliche Heilmittel können ebenfalls Nebenwirkungen haben. Daher sollte Ingwer nur in moderaten Mengen verzehren. 3-4 Gramm Ingwer Extrakt pro Tag sollten nicht überschritten werden. Mögliche Begleiterscheinungen sind Sodbrennen, Magenschmerzen oder Durchfall. Es ist nicht abschließend gesichert, dass sich Ingwer negativ auf die Schwangerschaft auswirkt. Trotzdem sollten vor allem schwangere Frauen mit ihrem Arzt Rücksprache halten.

Wie bereite ich Ingwerwasser am besten zu?

Zutaten:

  • 4-5 cm großes Stück Ingwer
  • 1 Bio-Zitrone
  • 500 ml Wasser

Anleitung:

  1. Bring die gewünschte Wassermenge in einem Topf zum Kochen.
  2. Schneide den Ingwer in mittelgroße Stücke. Bio-Ingwer brauchst du nicht extra schälen. Kontrolliere den Ingwer auf unschöne Stellen und entferne diese.
  3. Sobald das Wasser kocht, gib die Ingwerstücke hinzu. Reduziere die Hitze aufs Minimum und lasse den Ingwer für 5-10 ziehen. Je länger die Ziehzeit, desto intensiver bzw. schärfer wird das Ingwer Wasser.
  4. In der Zwischenzeit schneide eine Zitrone in runde Scheiben. Am besten verwendest du eine Bio-Zitrone. Schließlich stecken in der Schale wertvolle Flavonoide.
  5. Gib 1-2 Zitronenscheiben in eine Tasse und gieß das Ingwer Wasser hinzu. Die Ingwerstücke kannst du vorher herausnehmen. Ich lasse den Ingwer meistens kürzer ziehen und gebe ihn dann mit ins fertige Getränk.
  6. Zum Schluss gib eine Prise Cayennepfeffer hinzu (optional). Der Cayennepfeffer erhöht die Bioverfügbarkeit der anderen Zutaten.
Wie lange ist Ingwerwasser haltbar?

Ich bereite gerne eine größere Menge Ingwer Wasser auf einmal zu. Dann brauch ich es morgens nur kurz aufwärmen. An heißen Tagen trinke ich es zur Erfrischung auch gerne mal kalt. Im Kühlschrank ist das Getränk ca. eine Woche haltbar. Allerdings solltest du die Ingwer- und Zitronenstücke entfernen. Ansonsten kann das Getränk ziemlich scharf bzw. bitter werden.

Kann man den Ingwer im Wasser lassen?

Den Ingwer kann man zum Trinken mit in die Tasse geben. Falls du das Ingwerwasser auf Vorrat zubereitest und im Kühlschrank lagerst, solltest du den Ingwer entfernen. Andernfalls kann das Getränk im Laufe der Zeit ziemlich scharf werden.

Kann man Ingwerwasser auch abends trinken?

Ingwerwasser hat eine beruhigende und entspannende Wirkung. Daher trinke ich auch gerne mal am Abend eine Tasse zum Entschleunigen und Abschalten. In Kombination mit einem Buch absolut empfehlenswert.

Sind Ingwer Wasser und Ingwer Tee dasselbe?

Ja, beide bezeichnen dasselbe Getränk. Früher habe ich immer gedacht, dass man Ingwer Wasser mit kaltem Wasser zubereitet. Allerdings verwendet man dazu ebenfalls heißes Wasser, damit sich die gesunden Inhaltsstoffe des Ingwers lösen können. Anschließend kannst du das Getränk natürlich abkühlen lassen und kalt genießen.

Du bekommst von Ingwer nicht genug?

Ich auch nicht! Hier gibt’s noch mehr leckere Rezepte:

Folg mir bei Pinterest!

Ingwerwasser Zitrone Geschirrtuch

Ingwerwasser Rezept

Marc
Lerne jetzt frisches Ingwer Wasser zu Hause selber zu machen! Für dieses einfache Rezept benötigst du nur 3 Zutaten. Ingwer Wasser wärmt und entspannt an kalten Tagen. Zudem hilft es bei Erkältungen, Schmerzen und Übelkeit. Das perfekte Getränk um dem eigenen Körper etwas Gutes zu tun!
Vorbereitungszeit 0 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Asiatisch, Chinesisch
Portionen 500 ml
Kalorien 17 kcal

Zutaten
  

  • 1 Bio-Zitrone
  • 500 ml Wasser
  • 4-5 cm großes Stück Ingwer

Anleitungen
 

  • Erhitze das Wasser in einem Kochtopf.
  • Du benötigst ein 4-5 cm großes Ingwer Stück. Scheide dieses in kleinere Teile. Ingwer in Bio-Qualität kannst du mit Schale verwenden.
  • Gib die Ingwer Stücke in das kochende Wasser. Verringere die Hitzezufuhr auf die kleinste Stufe. Der Ingwer benötigt 5-10 Minuten Ziehzeit. Mit zunehmender Zeit wird das Ingwerwasser intensiver bzw. schärfer.
  • Schneide die Zitrone in runde Scheiben. Pro Tasse benötigst du 1-2 Scheiben Zitrone.
  • Gib die Zitrone in eine Tasse und fülle sie mit dem Ingwer Wasser auf.
  • Optional kannst du noch eine Prise Cayennepfeffer dazugeben.
Keyword Ingwer Wasser, Ingwertee, Ingwerwasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating