Home » Rezepte » Kurkuma Paste (Goldene Milch Paste)

Kurkuma Paste (Goldene Milch Paste)

Lerne jetzt Kurkuma Paste selber zu machen, um von den heilenden Eigenschaften der Kurkuma Wurzel zu profitieren.

Die Paste eignet sich zur Zubereitung von Goldener Milch, Currys und Smoothies.

Im Vergleich zur fertiger Paste aus dem Supermarkt ist sie viel günstiger und leckerer!

Mit diesem Kurkuma Paste Rezept hast du im Winter immer schnell eine wärmende Goldene Milch griffbereit.

Los geht’s!  


Normalerweise trinke ich hauptsächlich Ingwertee und Matcha. Daher habe einfach mal eine Abwechslung gesucht.

Seit einiger Zeit bin ich auf dem Kurkuma Trip und gönne mir beinahe täglich eine Goldene Milch.

Vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit finde ich eine heiße Tasse Kurkuma Latte besonders wohltuend. Allerdings dauert mir die tägliche Goldene Milch Zubereitung etwas zu lange.

Daher habe ich einen schnelleren Weg gesucht und bin ich auf die Kurkuma Paste gestoßen.

An diesem Rezept habe ich einige Zeit gefeilt und teile es jetzt gerne mit dir.

Für die Zubereitung benötigst du nur 6 Zutaten und 10 Minuten Zeit. In Zukunft brauchst du die Milch nur kurz erwärmen und einen Löffel Paste hinzugeben. 

Und schon ist die Goldene Milch trinkbereit!

Was ist Kurkuma Paste?

Die Goldene Milch ist ein traditionelles indisches Getränk und hat ihren Ursprung in ayurvedischen Praxis. Dort schätzt man sie seit langer Zeit für ihre positiven Eigenschaften.

Die Kurkuma Paste besteht aus gemahlenen Kurkuma, Öl, schwarzem Pfeffer, Wasser und anderen Gewürzen. Als Öl verwendet man meistens Ghee oder KokosölDie Zutaten vermischt man alle miteinander, um daraus eine Paste herzustellen.

Man bezeichnet sie übrigens auch als Goldene Milch Paste.

Die Kurkuma Wurzel besitzt bereits eine heilende Wirkung. Durch den Einsatz anderer Gewürze wie Ingwer oder Zimt steigert man die gesunden Eigenschaften sogar noch.

Natürlich kannst du die Goldene Paste auch nur aus Kurkuma, Kokosöl, schwarzem Pfeffer und Wasser zubereiten.

Mittlerweile ist die Paste auch online und in Supermärkten erhältlich. Allerdings fügen einige Produzenten Zucker oder weitere ungewollte Inhaltsstoffe hinzu. Daher prüfe vor dem Kauf immer die Zutaten. 

Außerdem ist Kurkuma Paste selber machen viel preiswerter!

Kurkuma Paste Rezept

Zutaten:

  • 5 El gemahlenes Kurkuma Pulver
  • 2 Tl gemahlener Ingwer
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 100 ml heißes Wasser

Bei der Zubereitung der Kurkuma Paste entscheidest du mit Hilfe des verwendeten Wassers, wie cremig du sie haben möchtest. Daher dient die angegebene Wassermenge zur Orientierung und du kannst sie nach Belieben anpassen.

Da ich geschickt oder auch einfach nur faul bin, nehme ich bereits gemahlenes Pulver. Du kannst natürlich auch frische Zutaten verwenden und sie selber reiben. 

Durch zu starke Hitze kann ein Teil der gesunden Inhaltsstoffe der verloren gehen. Daher bereite ich die Paste von Beginn an im Einmachglas zu. 

Fangen wir an!

Kurkuma Paste selber machen

1 | Gib den gemahlenen Kurkuma, Ingwer, Zimt und schwarzen Pfeffer in ein Vorratsglas. Schüttle das Glas oder vermische die Zutaten mit einem Messer. 

2 | Bringe das Kokosöl in einem Topf zum Schmelzen und gib es zur Paste.

3 | Fülle die gewünschte Menge heißes Wasser hinzu und rühre einige Male kräftig um.

Mit der Wassermenge variierst du nach Belieben die Konsistenz der Paste.

Die Goldene Milch Paste hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen.

Falls du dir eine längere Haltbarkeit wünscht, kannst du auch einfach nur das Goldene Milch Pulver selber machen.

Alternativ kannst du auch alle Zutaten in einen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Dabei ständig umrühren, bis das Kokosöl vollständig geschmolzen ist.

Hier erfährst du wie man Kurkuma richtig lagert, damit er lange frisch bleibt!

Wie macht man mit der Kurkuma Paste Goldene Milch?

Das Beste an der Kurkuma Paste ist, dass die Zubereitung der Goldenen Milch super schnell und einfach ist. 

Wie viel du von der Goldenen Paste nimmst ist natürlich Geschmack überlassen. Ich mixe immer einen Teelöffel Kurkuma Paste mit 250 -300 ml Mandelmilch. 

Zunächst gibst du die Paste in eine Tasse und füllst sie dann mit heißer Mandelmilch auf. Dann kräftig umrühren und fertig ist der Kurkuma Latte. Nach Belieben süße das Ganze noch mit Honig.

Ab und zu setzt sich von der Paste etwas am Boden des Getränks ab. Daher rühre ich meistens beim Trinken noch einige Male um.

Warum ist die Kurkuma Paste gesund?

Ich bin ein großer Fan von natürlichen Heilmitteln und versuche Medikamente so gut es geht zu vermeiden. Daher finde ich Kurkuma auch so klasse.

Kurkuma verwendet man seit 4000 Jahren in Indien als Gewürz und ebenfalls schon sehr lange als natürliches Medikament gegen eine Vielzahl von Krankheiten.

Bei uns ist Kurkuma vor allem für seine entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften beliebt.

Die wissenschaftliche Forschung bezieht sich vor allem auf Kurkumin, einen Bestandteil von Kurkuma. Studien deuten darauf hin, dass Kurkumin vor Hautkrankheiten und Allergien schützt. Zudem reduziert es Gelenkschmerzen und stärkt insgesamt das Immunsystem.  

Besonders spannend finde ich, dass Kurkumin den Wachstumsfaktor BDNF erhöht und damit wahrscheinlich die Gehirn- und Gedächtnisfunktion verbessert. 

Spätestens wenn eine Erkältung im Anflug ist, greife ich zur Goldenen Milch. Mehr zu den gesundheitlichen Vorteilen erfährst du in meinem Goldene Milch Rezept.

Wie viel Kurkuma am Tag?

Wie mit allen Dingen im Leben, solltest du es auch mit dem Verzehr von Kurkuma nicht übertreiben. Kurkuma ist gut erforscht und gilt als sicheres Nahrungsmittel. 

Allerdings kann ein übermäßiger Konsum zu allergischen Reaktionen, Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall führen.

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind 0-3 mg Kurkuma pro Kilo Körpergewicht für den täglichen Verzehr zulässig.

Wie kannst du die Goldene Paste noch verwenden?

Ich benutze sie hauptsächlich um Goldene Milch zu machen, aber hier sind noch ein paar weitere Ideen für dich:

  • Gib einen Teelöffel zu deinem Smoothie für den den besonderen Gesundheitskick.
  • Ebenfalls kannst du die Paste in Joghurts einrühren.
  • Oder wie wäre es als Zugabe in einem Salatdressing?
  • Ich kann mir die Goldene Paste auch sehr gut als Brotaufstrich vorstellen.

Hast du noch weitere Ideen? Falls ja, nenn sie mir in den Kommentaren und ich ergänze gerne die Liste.

Noch mehr leckere Rezepte

Ciao

Jetzt weißt du, wie du mit nur 6 Zutaten in wenigen Minuten Kurkuma Paste selber machen kannst.

Falls dir das Rezept gefällt, lass es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Zutaten für Kurkuma Paste

Kurkuma Paste Rezept

Marc Leihe
Hier lernst du in nur wenigen Minuten eine leckere Kurkuma Paste selber zu machen.
Kurkuma ist ein Stammgewürz in der Indischen Küche und ist seit langer Zeit als natürliches Heilmittel beliebt.
Mit der Paste kannst du jederzeit schnell und einfach eine wärmende Tasse Goldne Milch zubereiten. Perfekt fürs kalte Wetter!
Los geht's!
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Indisch

Equipment

  • Einmachglas

Zutaten
  

  • 5 EL Kurkuma gemahlen (30 g)
  • 2 TL Ingwer gemahlen (10 g)
  • 2 TL Zimt gemahlen (10 g)
  • 1 EL Kokosöl
  • 100 ml Wasser

Anleitungen
 

  • Fülle den gemahlenen Kurkuma, Zimt, Ingwer und schwarzen Pfeffer in ein Einmachglas. Danach vermenge alle Zutaten miteinander.
    Ingwer Kurkuma Zimt Pfeffer Pulver
  • Gib einen Esslöffel Kokosöl in einen Kochtopf und bringe es zum Schmelzen. Danach gießt du das geschmolzene Kokosöl zu den anderen Zutaten ins Glas.
    Gemahlene Zutaten vermischen
  • Abschließend gibst du das heiße Wasser dazu und vermischt alles zu einer Paste.
    Wasser in die Paste füllen

Notizen

Mit der Wassermenge variierst du nach Belieben die Konsistenz der Paste.
Im Kühlschrank ist die Paste bis zu 2 Wochen haltbar.
Als Alternative kannst du die Paste auch in einem Kochtopf zubereiten. Zunächst gibst du alle Zutaten gemeinsam in den Top und erhitzt sie bei mittlerer Wärmezufuhr. Dabei so lange rühren, bis das Kokosöl komplett geschmolzen ist.
Keyword Goldene Milch Paste, Goldene Paste, Kurkuma Paste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating