Go Back
+ servings
Selbstgemachte Wasabi Paste

Wasabi Paste Rezept (わさび)

Lerne jetzt schnell und einfach Wasabi Paste selber zu machen. Dazu benötigst du nur Wasabi Pulver und Wasser. Im Gegensatz zu gekaufter Wasabi Paste, ist das Pulver frei von künstlichen Farbstoffen und unerwünschten Zusatzstoffen.

Bewerte das Rezept:

5 von 1 Bewertung
Zubereitung: 5 Min.
Gesamt: 5 Min.
Menge: 1 Portion

Zutaten
  

Zubereitung
 

  • Gib das Wasabi Pulver in eine Schale.
    ""
  • Fülle das kalte Wasser hinzu und vermische die beiden Zutaten miteinander.
    ""
  • Lasse das Wasabi Pulver 4–6 Minuten stehen, damit es sein volles Aroma entfalten kann.
    ""

Anmerkungen

Durch die verwendeten Wassermenge beeinflusst du die Textur der fertigen Wasabi Paste. Je weniger Wasser du nimmst, desto fester wird am Ende die Paste.

Die angegebenen Nährwertangaben sind eine Schätzung. Sie variieren je nach Kochmethode und den verwendeten Zutaten.

Autor: Marc Leihe
Gericht: Beilage, Condiment, Kleinigkeit, sushi
Land & Region: Asiatisch, Japanisch
Gefällt dir das Rezept?Dann freue ich mich auf deine Bewertung!
Gesund | scharf